Moderne Akupunktur nach Boel


Die moderne Akupunktur nach Prof. Dr. John Boel ist ein System aus inzwischen 10 verschiedenen Akupunktursystemen, die je nach Erkrankung untereinander kombiniert werden. Manche davon sind Mikrosysteme, ähnlich wie die bekannte Ohrakupunktur nach Nogier.

Der bekannteste Teil der Modernen Akupunktur ist mit Sicherheit die Augenakupunktur. Sie bietet Patient*innen mit degenerativen Augenerkrankungen, wie z. B. der Makula-Degeneration oder der dialektischen Retinopathie, große Chancen.

Auch im Bereich Schmerzakupunktur wird die Moderne Akupunktur nach Boel mit großem Erfolg eingesetzt sowohl bei akuten Verletzungen und Beschwerden, z. B. beim Tennisellbogen als auch im chronisch degenerativen Bereich. 

Im Unterschied zur traditionellen Akupunktur basieren die Punkte nicht auf den Meridianen, das sind Energiebahnen im Körper, sondern sie werden an Stellen gestochen, die einen direkten Reiz im Gehirn auslösen. Diese Impulse lösen eine Selbstregulation des Organismus aus. Die meisten Punkte davon liegen an den Gelenken, aber auch am Bauch oder der Stirn.

Die erste Methode der Modernen Akupunktur wurde im Jahr 2000 erstmalig auf einem Weltkongress in Sri Lanka der Öffentlichkeit vorgestellt. Heute heißt sie AcuNova. Die Leitung der offenen internationalen Universität ernannte John Boel daraufhin zum “Akupunkteur des Jahrhunderts”. In Kooperation mit Neurologen, Akupunkturspezialisten und chinesischen Ärzten entwickelt John Boel seine Methoden bis heute ständig weiter.

Ich freue mich, zu den neun Personen in Deutschland zu gehören, die offiziell als Dozenten für Moderne Akupunktur ausgebildet wurden und berechtigt sind, nicht nur Menschen damit zu behandeln, sondern das Wissen auch in Kursen weiterzugeben.

Die Informationen über die Moderne Akupunktur nach Boel sind ein großes Thema für sich, dem ich eine eigene Seite gewidmet habe. Dort erhalten Sie weitere Informationen über die Behandlungsmöglichkeiten sowie über meine Ausbildungsangebote. Klicken Sie auf den Button, es öffnet sich dann ein neues Fenster.

Sie möchten gar nicht weiterlesen, sondern gleich mit mir persönlich über die Möglichkeiten der Modernen Akupunktur für Sie sprechen? Dann vereinbaren Sie gern einen Termin für ein kostenloses Informationsgespräch. Ich freue mich darauf, Sie kennenzulernen. 

Blogbeiträge mit Bezug zur Modernen Akupunktur nach Boel

Beeindruckende Wirkung

Ende August kam Jens als Life-Patient in meinen Ausbildungskurs in Moderner Akupunktur nach Boel in Bremen. Er leidet an einem Gendefekt und schnell wurde im Gespräch klar, dass seine am dringlichsten empfundene Problematik darin besteht, dass er Doppelbilder sieht und das Gehirn […]